WICHTIGE TERMINE:

In der gegenwärtigen Situation kann sich laufend etwas ändern - ob geplante Singstunden verschoben werden oder ausfallen wird per Mail bekanntgemacht.

NÄCHSTE  SINGSTUNDE : ?? bitte in der Mail nachsehen!

Hier findet man das Neueste vom LK im AMTSBLATT  vom 30.10.2020

Neu: Im Link "Der Verein" findet man nun etwas über "Die Liederkranz-Linde"

Die ersten zwei virtuellen Chöre: Abendzeit ( a capella),    Abendzeit mit Orchester

Hier noch drei Aufnahmen aus der Probe vom 25.Oktober 2020:

Ei du Mädchen vom Lande,   Irischer Segenswunsch,   Das alte Fieber

Der Pressebericht über das virtuelle Projekt ist hier zu lesen: Together at home

Wer etwas über unseren Heimatort Belsen wissen will, sollte hier klicken!

Unsere Termine finden Sie auch auf der Seite der Stadt Mössingen: www.moessingen.de
hier unter "Stadt & Bürger --> Engagement --> Vereine A-Z --> L --> Liederkranz 1888 Belsen e.V. ---> Hier finden Sie unsere Veranstaltungen und Termine

 

Wer in Coronazeiten etwas vom Liederkranz hören möchte,
kann hier mal anklicken:

 Song von der Winterfeier.. - Geboren um zu leben    Wenn ich mal alt bin    Du bist so weit, weit weg von mir (Fragment)   Das alte Fieber...

(Die Videos verdanken wir Frau Susanne Dettling!)

Hier kann man noch einmal den 1. Mai-Ausflug nachlesen:

1. Mai 2019 Sonnenalb

Neue sangesfreudige Mitbürger sind jederzeit gerne gesehen!
Wegen der Pandemie finden unsere Proben wenn es geht jeden Samstag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der Turnhalle der Bästenhardt-Schule statt.
Dort ist ausreichend Platz, um die Corona-Schutzauflagen einzuhalten.
Ob eine Probe stattfindet, erfahren die Sänger über Mailnachrichten!

Aber: Singen fördert bei Einhaltung der Hygienemaßnahmen auch jetzt die Gesundheit! - und so sind glücklicherweise alle Sänger bisher verschont geblieben!

Der Projektchor "Männersache" hatte am Sonntag, 14. Juli 2019  beim Konzert in der Aula der Friedrich-List-Gemeinschaftsschule Mössingen
einen fulminanten Auftritt vor über 500 Besucherinnen und Besuchern, die mit kaum endendem Applaus weitere Zugaben einforderten.
Besonderer Dank gilt dem Harmonika-Club Mössingen, der mit seinen schwungvollen Beiträgen das Programm der "Männersache" bereicherte.