Liederkranz 1888 Belsen e.V.

Am heutigenFreitag, 04. Mai 2018, ist nach dem erfolgreichen „Probenwochenende“ in der Landesakademie Ochsenhausen wieder „normale“ Singstunde..
Die zwei Tage mit intensiven Proben in der Landesakademie, die der Vorbereitung dienten für das Jubiläumskonzert, das anlässlich des130-jähriges Bestehens des Vereins am Samstag, 14. Juli 2018 der Aula des Quenstedt-Gymnasiums stattfinden wird, haben sich gelohnt. Nach der ersten Chorprobe hatten die Sänger die Gelegenheit, die Klosteranlage bei einer Führung zu besichtigen. Nach der daran anschließenden zweiten Chorprobe kamen auch die Sängerfrauen und Gäste an und verbrachten nach dem Abendessen noch einen gemütlichen Ausklang.
Frauen und Gäste konnten dann den Erfolg der Proben bei einem Chorvortrag des Liederkranzes in der Klosterkirche überprüfen, bevor es nach dem Mittagessen weiter ging nach Biberach zur Stadtführung und anschließender Freizeit. Der fröhliche Ausklang fand dann nach  leckerem Abendessen im „Rössle“ in Honau statt.
Weitere Informationen über den Liederkranz und die Gemeinde Belsen findet man auf der Internetseite www.liederkranz-belsen.de.