Liederkranz 1888 Belsen e.V.

Am heutigen Freitag, 24. Januar 2014 ist Chorprobe um 20.00 Uhr in der Oberdorfschule in Belsen.

Der neue Vorstand des Liederkranz 1888 Belsen e.V. , der in der Mitgliederversammlung am 18. Januar 2014 gewählt wurde, ist beinahe der alte: Mit dem traditionellen Belsener Neujahrslied eröffnete der Liederkranz 1888 Belsen e.V. seine diesjährige Hauptversammlung in der Bahnhofsgaststätte in Belsen, an der 33 aktive und zwei Fördermitglieder teilnahmen.

Schriftführer Werner Kraus gab sodann in seinem Jahresbericht einen Rückblick auf die Ereignisse des Jahres 2013. Den Bericht sowie Bilder von der Versammlung findet man im  Internet bei www.liederkranz-belsen.de unter "Der Verein".

Im Bericht des Vorstands hob Ulrich Sommer  hervor, dass im  vergangenen Jahr drei neue Sänger den Weg zum Liederkranz gefunden haben. Allerdings sei es dringend nötig, neue Tenöre zu finden.

Kassier Willy Renz konnte einen positiven Kassenbericht geben und dankte allen Helferinnen und Helfern.
Der dann folgende Bericht des Kassenprüfers Matin Rath war wie im Vorjahr als Gedicht verfasst und bescheinigte dem Kassenwart Willy Renz in wohlgesetzten Versen eine einwandfreie und klare Kassenführung.

Dirigent Wolfgang Hartter streifte in seinem Bericht die großen Veranstaltungen des vergangenen Jahres und machte deutlich, wie wichtig regelmäßiger Probenbesuch ist. Auch er schilderte in eindringlichen Worten die derzeitige Situation des Chors. Dieser liege gewissermaßen auf der „Intensivstation“, denn wenn es nicht gelinge, neue Tenöre zu gewinnen, sei es fraglich, ob der Chor künftig noch in der Öffentlichkeit auftreten könne.

Nach der von Thorsten Teichert beantragten einstimmigen Entlastung der Vorstandschaft wurde diese neu gewählt. Alle alten Vorstandmitglieder mit Ausnahme des Stellvertretenden Vorsitzenden  Manfred Brida stellten sich der Wiederwahl und wurden einstimmig bestätigt.  Für den ausscheidenden Manfred Brida  übernimmt Thomas Fischer dieses Amt. Somit sieht der Vorstand des Liederkranz Belsen für die kommenden zwei Jahre wie folgt aus:

Vorsitzender: Ulrich Sommer, stellv. Thomas Fischer
Kassier: Willy Renz, stellv. Kassier Manfred Brida,
Schriftführer: Werner Kraus, stellv. Schriftführer Karl Gruber
Notenwart: Volker Kirsch, stellv. Notenwart Bernhard Haap

Als Fahnenträger konnte Helmut Müller gewonnen werden.

Wolfgang Hartter übernimmt weiter die Chorleitung und erbringt damit dem Verein einen wesentlichen Beitrag, macht er doch diese anspruchsvolle Aufgabe völlig ohne Kosten für den Verein, also nicht umsonst, sondern kostenlos!
Mit einem Ausblick auf das kommende Jahr  und dem Dank an die vielen im Hintergrund wirkenden Helfer schloss Vorstand Sommer die Versammlung und die Sänger blieben noch in gemütlicher Runde bei leckerem und gutem Essen in der Bahnhofswirtschaft  Belsen sitzen.

Bilder von der Hauptversammlung am 18.1.2014, Bericht des Schriftführers
Bilder der Vorstandschaft

Auf der Internetseite des Liederkranzes (www.liederkranz-belsen.de)  findet man

  • das Aktuellste,
  • das Neueste vom AMTSBLATT,
  • die  Liederschwerpunkte des Vereins (Archiv – Liederverzeichnis) und
  • die Ständchentermine („Aktuelles“ in der oberen Menüleiste bei „Ständchen“).

Gerne begrüßt der Liederkranz  sangesbegeisterte Männer in allen Stimmlagen. Probe ist jeden Freitagabend um 20.00 Uhr in der Oberdorfschule in Belsen.